Ergebnisse aus dem Archiv

Wenn das Schulhaus nach Frischgebackenem riecht …

Erstmals fand am 10. April ein Projekttag anlässlich des Tags des Brotes am Schulzentrum Dömitz statt. Motivation hinter diesem Projekt ist selbstverständlich zum einen die Diversität des Brotes darzulegen mit dem Hintergrund der Gesundheit, aber auch den Schülerinnen und Schülern die handwerklichen Berufe nahezubringen. Eine Neuheit ist der Tag des Brotes, beziehungsweise das Testen von […]

46 Aussteller beim diesjährigen Tag der Berufsfindung

Dajana Haack war vor einem Jahr noch selbst Schülerin am Schulzentrum Dömitz. Beim diesjährigen Tag der Berufsfindung stand sie gewissermaßen auf der anderen Seite. Als Azubi vertrat sie gemeinsam mit Sarah Pflughaupt, Sachbearbeiterin Aus- und Fortbildung, den Landkreis Ludwigslust-Parchim. Mit einem Lächeln klärte sie über die beruflichen Möglichkeiten auf, von denen es, so Pflughaupt, beim […]

Tag der Berufsfindung am 23. September

Zum diesjährigen Tag der Berufsfindung lädt unser Schulzentrum am Sonnabend, den 23. September ein. In der Zeit von 9 bis 12 Uhr stellen sich in der Sporthalle am Elbeweg zahlreiche Unternehmen, Institutionen, Hoch- und Fachschulen sowie öffentliche Einrichtungen vor, informieren über Praktikums-, Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten. Die kleine, aber feine Berufsmesse mit ihren gut 40 Ausstellern […]

Von Genetik und Kartoffelzucht

Über Genetik und Kartoffeln informierten sich die Schüler der Jahrgangsstufe 11 kürzlich bei ihrer Exkursion nach Groß Lüsewitz. Geteilt in zwei Gruppen wurden sie an diesem Tag im kleinen, aber feinen Schülerlabor des Forschungsverbundes MV mit spannenden Experimenten der Genetik näher gebracht. Die erste Gruppe, der Biologie Grundkurs, begann am Vormittag mit der Isolation der DNA […]

Schülerlabor “Quantensprung” begeistert die Elftklässler

Vor allem die viele Praxis begeisterte die Elftklässler des Schulzentrums Dömitz an ihrer kürzlich stattgefundenen Exkursion ins Schülerlabor „Quantensprung“ in Geesthacht. „Die verschiedenen Wasserarten mit unterschiedlichen Methoden zu untersuchen war viel interessanter als der normale Chemie-Unterricht“, lobte zum Beispiel Max Sohst. Sein Klassenkamerad Jakob Reinecke brachte es auf den Punkt: „Wir haben sehr praktisch gearbeitet.“ […]

In familiärer Atmosphäre über die berufliche Zukunft austauschen

Am Samstag, den 24. September 2022 fand von 9 bis 12 Uhr in der Sporthalle am Elbeweg der traditionelle Tag der Berufsfindung des Schulzentrums Dömitz statt. Dazu besuchten uns unsere Kooperationspartner und stellten sich und ihre Ausbildungsberufe vor. Es nahmen 39 Ausbildungseinrichtungen teil, hier zum Beispiel die Bundeswehr, die Landespolizei, die Sparkasse, die Leuphana Universität […]

Tag der Berufsfindung am 24. September

Am Sonnabend, 24. September, findet von 9 bis 12 Uhr in der Sporthalle am Elbeweg der traditionelle Tag der Berufsfindung des Schulzentrums Dömitz statt. „Mitte August lagen bereits 35 Zusagen von Ausstellern vor“, bestätigte Organisatorin Silvana Rieken-Benda und führte aus, „Betriebe, Institutionen und Einrichtungen aus verschiedenen Bereichen stellen sich und ihre Profil vor. Sie geben […]

Elftklässler auf Tätersuche im Labor

Bereits seit 2007 besuchen die Schüler der Oberstufe unseres Schulzentrums das Schülerlabor in Groß Lüsewitz bei Rostock, um im Rahmen des Biologieunterrichts unter professionellen Bedingungen einige Versuche und Experimente im Bereich der Genetik durchzuführen. Aufgrund der Pandemie ist dieser Exkursionstag in den vergangen zwei Jahren leider ausgefallen, konnte in diesem Jahr mit den 11. Klassen […]

Berufsorientierung mit dem „GastroBurner“

Sandra Henske und Christian Mallow aus Rostock kamen kürzlich mit dem „Gastroburner“ an unserem Schulzentrum. Im Rahmen der Berufsorientierung stellten sie die multimediale Erlebniswelt den Neuntklässlern des Gymnasiums und dem Wahlpflichtkurs „Mädchenwerkstatt“ vor. Der „Gastroburner“ soll den Schülern die verschiedensten Ausbildungsberufe im Gastrogewerbe und der Hotellerie nahebringen sowie die damit verbundenen Berufsfelder in den Fokus […]

Im Stil von Roy Lichtenstein

Das Innere des Schulzentrums Dömitz ist wieder ein Stückchen bunter geworden. „Das ist doch besser als ein nur weißer Durchgang“, meint nicht nur Kunst-Lehrerin Ute Schikowski zufrieden. Vier Schüler des HEE-Kurses „Schulgestalter“ haben mehr als ein Jahr an dem Bild nach einer Vorlage des Pop-Art-Künstlers Roy Lichtenstein gearbeitet, wobei der lange Zeitraum der pandemiebedingten Unterbrechung […]