Neubau Haus 3

Bautagebuch

Das Baugeschehen rund um den Neubau des Hauses 3 bestimmt derzeit das Leben am Schulzentrum mit. So steht ein Teil des Schulhofs nicht zur Verfügung, das neugebaute Haus 2 wurde wieder eingehüllt, um es vor Verschmutzung zu schützen, und die Bushaltestellen können auch nicht wie gewohnt bedient werden.

Die Einschränkungen nimmt jeder aber gern in Kauf, denn in den kommenden Monaten entsteht auf dem Schulcampus ein hochmodernes Gebäude, auf das sich Schüler und Lehrer gleichermaßen schon jetzt freuen.

Bevor es mit dem Neubau losgehen kann, musste zunächst ein Teil des alten Gebäudes beräumt, entkernt und schließlich abgerissen werden.

Emma Jennert und Marlow Guhlhoff (RS10a) dokumentierten im Schuljahr 2020/2021 die einzelnen Bauzustände in Bildern. Im Schuljahr 2021/2022 übernehmen Franziska Timm und Karl Steinrück (GY7a) diese Aufgabe. Die Galerie wird laufend ergänzt.

Das linke Bild zeigt den Zustand Mitte Oktober 2020. Fünf Monate später (unteres Bild) ist bereits die Struktur des ersten Trakts (Umkleideräume und Sportbereich) des Neubaus sichtbar.

Das dritte Bild zeigt den Zustand im Oktober 2021.

8. September 2020

18. September 2020

25. September 2020

30. September 2020

2. Oktober 2020

12. Oktober 2020

16. Oktober 2020

23. Oktober 2020

26. Oktober 2020

30. Oktober 2020

13. November 2020

18. November 2020

4. Dezember 2020

15. Dezember 2020

14./15. Januar 2021

21. Januar 2021

25. Januar 2021

28./29. Januar 2021

26. Februar 2021

2. März 2021

8. März 2021

26. März 2021

12. April 2021

28. April 2021

11. Mai 2021

31. Mai 2021

15. Juni 2021

24. Juni 2021

23. Juli 2021

5. August 2021

19. August 2021

25. August 2021

1. Oktober 2021

20. Oktober 2021

21. November 2021

2. Dezember 2021

20./21. Dezember 2021

17./21. Januar 2022

10. Februar 2022

22. März 2022

13. April 2022