Ergebnisse aus dem Archiv

Gemeinsam in den neuen Abschnitt

Eine aufregende erste Woche erlebten die 67 neuen Fünftklässler an unserem Schulzentrum. Neue Mitschüler, Lehrer, Fächer und für viele auch eine neue Schule wollten erst einmal kennengelernt werden. Zwei Tage nahmen sich die Klassenlehrerinnen Frau Ranft, Frau Danschewitz, Frau Siemke und Frau Wilck Zeit, schickten die jungen Reuteraner unter anderem auf eine Rallye durch die […]

Louis ist bester Vorleser der 5. Klassen

Rund um den Welttag des Buches ist es in den fünften Klassen des Schulzentrums Dömitz eine schöne Tradition, den besten Vorleser zu bestimmen. Jeweils zwei Schüler pro Klasse traten in der Aula vor der gesamten Stufe gegeneinander an. „Wie immer haben sie zunächst ein selbst gewähltes Buch vorgestellt, anschließend einen Abschnitt daraus vorgelesen, ehe sie […]

Mit Kescher und Becher unterwegs

Alle sechs fünften und sechsten Klassen des Schulzentrums Dömitz besuchten in den Wochen vor den Sommerferien die Zooschule in Schwerin. Im Rahmen des Bio-Unterrichts vertieften sie dabei ihr Wissen zu den Themen Wirbeltiere (Klasse 5) und wirbellose Tiere (Klasse 6). Wir, die Schüler der Klassen 6b und 5c, waren zu Besuch in der Zooschule des […]

An sechs Stationen den Forst erkundet

Lange musste die Fünft- und Sechtsklässler des Schulzentrums Dömitz auf einen richtigen Projekttag warten. Nun war es endlich soweit, es ging zum Forsthof nach Kaliß und dort gab es eine Menge zu erleben. Morgens fuhren einige Kinder mit dem Fahrrad dorthin, andere wurden mit dem Auto gebracht. Als wir dort ankamen, haben sich alle erstmal […]

Fünftklässler verbessern ihre Schwimmstufen

Zum Schwimmtag ging es kürzlich für einen Teil der Fünftklässler des Schulzentrums Dömitz in die Wendlandtherme nach Gartow. „Wir sind dort hingefahren, um unsere Schwimmabzeichen zu machen“, berichteten die Fünfklässlerinnen Ida Warnke und Sophia Massow und ergänzten stolz: „Von den 28 Schülern haben es 18 geschafft.“ Unter den strengen Augen ihrer Sportlehrerinnen schwammen die Reuteraner […]

Aufregende Woche in der fünften Klasse

Eine neue Schule, neue Mitschüler, neue Lehrer, neue Fächer … – die ersten Tage waren für unsere Fünftklässler richtig aufregend und bleiben gewiss in Erinnerung. Die drei Klassenlehrerinnen Frau Ranft, Frau Dellal und Frau Herer gaben sich alle Mühe, um den jungen Reuteranern den Übergang in die Orientierungsstufe so einfach wie möglich zu machen. Natürlich […]

Chemkids mit sehr guten Ergebnissen

Glänzendes Silber fasziniert Menschen seit jeher. Zehn Fünftklässler am Schulzentrum Dömitz widmeten sich im Rahmen des diesjährigen „Chemkids“-Wettbewerbs im vergangenen Herbst diesem besonderen Element. Kürzlich traf die Auswertung bei Chemielehrerin Marthe Carmincke ein, die sich stolz über die tollen Leistungen ihrer Schüler zeigte: „Sieben haben erfolgreich teilgenommen und zwei erhielten sogar das Prädikat ‚sehr erfolgreich‘, […]

Büchergeschenk für Fünftklässler

„Biber undercover“ heißt der Comicroman, den Schüler deutschlandweit zum diesjährigen Welttag des Buches von Buchhandlungen und Institutionen erhalten. 19 der bunten Bücher aus der Feder von Rüdiger Bertram und Timo Grubing trafen kürzlich auch am Schulzentrum Dömitz ein. „Wir haben sie von der Deutschen Post geschenkt bekommen und uns sehr darüber gefreut“, versicherte Deutschlehrer Martin […]

Sophia gewinnt Brotboxrennen

Sophia Manco (5b) hat beim “Brotboxrennen” der Schweriner Volkszeitung einen der drei Spitzenplätze belegt. Ihr Klassenlehrer Martin Görlitz hatte ein Foto ihrer und weiterer Brotdosen aus der Klasse an die SVZ geschickt, die im Dezember zu dieser Aktion aufrief. Vor kurzem kam nun die tolle Nachricht: Sophia gehört zu den Gewinnern. Anliegen war es übrigens […]

Mit Basteln auf Weihnachten eingestimmt

Gleich zwei Projekte an einem Tag erlebten kürzlich die Fünftklässler am Schulzentrum Dömitz. „Zuerst haben wir eine Lerntypenbestimmung gemacht“, berichtete Schülerin Sophia Manco, „an verschiedenen Stationen wurde getestet, ob wir durch Schreiben, Lesen, Hören oder Sehen am besten lernen können.“ Für die jungen Reuteraner ist das durchaus wichtig, um für sie den optimalen und damit […]