Ergebnisse aus dem Archiv

Fußball-Mädels schießen sich ins Landesfinale

Am 17. April traten eine Mädchen- und eine Jungenmannschaft der WkIII für unsere Schule beim Regionalfinale Fußball des Wettbewerbs “Jugend trainiert für Olympia” in Grabow an. Die Mädchen zeigten sich dabei so gut aufgelegt, dass sie sich für das Landesfinale in Rostock qualifizierten. “Also, ich fande es echt toll, mir hat es richtig Spaß gemacht, […]

Tanzende Kreise auf dem Weg nach oben

Wer das altehrwürdige Regionalschulgebäude betritt, fühlt sich unweigerlich an Friedensreich Hunderwasser erinnert. Woche für Woche werkelt hier der Kurs “Schulgestalter” mit Fliesen, Kleber und ganz viel Kreativität. Im Treppenhaus der alten Regionalen Schule entsteht ein schöner bunter Treppenaufgang. Schüler der 7. und 8. Klassen gestalten im Rahmen des Handwerkswettbewerb „Mach was“ von Würth unter der […]

Ein großes Dankeschön für die Spendenbereitschaft

Jahr für Jahr sammeln Schüler unseres Schulzentrums in unserer Region Geld für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge. 854 Euro sind diesmal zusammengekommen und die Dankbarkeit gegenüber den Spendern ist groß. „Es ist ja für die Allgemeinheit gut und auch wichtig, dass die Kriegsgräberstätten erhalten werden“, brachte es die erfolgreiche Sammlerin Nayna Plagens auf den Punkt, die […]

Zwei Mal Bronze für unsere Tischtennis-Teams

Geschafft, aber zufrieden kehrten die 14 Reuteraner vom Landesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ im Tischtennis aus Kühlungsborn zurück. Im Gepäck hatten sie zwei dritte Plätze. „Es war ein anstrengender und ereignisreicher Tag“, resümierte Sportlehrerin Sylvia Wilkens, „ohne viele Pausen und mit vielen schönen Partien.“ Den Spielern beider Teams, die zu den jüngsten in ihrer Wettkampfklasse […]

Schulsiegerinnen mit Geografie-Wissen

Traditionell findet auch an unserer Schule jährlich der „Diercke Wissen“-Wettbewerb statt, mit mehr als 310 000 Teilnehmern der größte Geografie-Wettbewerb Deutschlands. Nachdem in der ersten Runde die Klassensieger der beiden Schularten ermittelt wurden, fand vor den Winterferien der nächste Entscheid statt. Knifflige Fragen standen auf dem Plan, zum Beispiel: „Um wie viele Millimeter ist der […]

Von Pistenengeln und Schneekanonen

Wo „Pistenengel“ und „Schneekanone“ mit ihren orangen Westen die Pisten hinab sausten, war der Rest der 45-köpfigen Ski-Truppe des Schulzentrums Dömitz nicht weit. Eine Woche ging es für die Reuteraner ins österreichische Zell am Ziller zur diesjährigen Skifreizeit. „Es war eine tolle Woche und wir hatten fast die ganze Zeit Sonnenschein“, freute sich der stellvertretende […]

Englische Kultur erleben

Für die Klassen 10a und 10b des Gymnasiums und einzelne Schüler der Regionalschule ging es im Oktober für eine Woche auf Sprachreise nach England. Nach der langen Busfahrt ging es für uns am Sonntagvormittag zu unseren Gastfamilien verteilt inBournemouth und Poole. Die Eindrücke der Gastfamilien waren verschieden: „Ich fand es bisschen chaotisch, aber trotzdem schön, […]

Mädchen qualifizieren sich weiter

Beim diesjährigen Kreisfinale im Wettbewerb “Jugend trainiert für Olympia” traten unsere Tischtennis-Spieler kürzlich gegen die Rudolf-Tarnow-Schule Boizenburg an. Die Jungen der Wettkampfklasse 2 taten sich schwer gegen die Gäste und unterlagen mit 6:10. Die Mädchen machten es spannender, mussten sich aber schließlich auch den Boizenburger Jungen geschlagen geben. Hier stand es am Ende 8:10. “Es […]

Von Ritterhelmen und alten Gemäuern

Die Burg in Neustadt-Glewe war kürzlich das Ziel der beiden 7. Klassen der Regionalschule. Im Rahmen des Geschichtsunterrichts begaben sie sich in zwei Gruppen einerseits auf Entdeckertour durch die Altstadt, andererseits erlebten sie eine interessante Führung auf der Burg. Gerade das Wahrzeichen von Neustadt-Glewe hielt einige spannende Erlebnisse bereit. So durften die Reuteraner einen Ritterhelm […]

Achtklässler besuchen Hamburg

Die Hansestadt Hamburg haben sich die beiden 8. Klassen der Regionalschule für einen Tagesausflug ausgesucht. Zwischen Miniaturwunderland und Einkaufszentrum gab es für jeden etwas. “Das war an sich schon ganz cool”, kommentierte Justus aus der RS8b, räumte aber ein, dass er die Stadt an sich als ziemlich dreckig empfunden hat. Die Aktivitäten selbst fand er […]

1 2 3 5