9. April 2021

Regelungen ab 12. April 2021

Der Inzidenzwert in unserem Landkreis lag in dieser Woche unter der Marke von 150, so dass wir ab dem 12. April 2021 zum eingeschränkten Regelbetrieb zurückkehren können.

Für unser Schulzentrum bedeutet dies konkret Folgendes:

Klassenstufen 1 bis 6

Täglicher Präsenzunterricht unter Pandemiebedingungen.

Am ersten Schultag, an dem eine Schülerin bzw. ein Schüler nach den Osterferien die Schule besucht, ist das bekannte Formular zur Gesundheitsbestätigung unterschrieben vorzulegen. Es besteht aus zwei Seiten. Diese Formulare wurden den meisten Schülern kurz vor den Ferien bereits ausgeteilt.

Klassenstufen 7 bis 11

Täglicher Präsenz- bzw. Wechselunterricht entsprechend Vertretungsplan (weitere Informationen erhalten die Schülerinnen und Schüler dort – bitte täglich überprüfen).

Am ersten Schultag, an dem eine Schülerin bzw. ein Schüler nach den Osterferien die Schule besucht, ist das bekannte Formular zur Gesundheitsbestätigung unterschrieben vorzulegen. Es besteht aus zwei Seiten. Diese Formulare wurden den meisten Schülern kurz vor den Ferien bereits ausgeteilt.

Abschlussklassen (12, RS10, Abschlusschüler PL und Fö)

Täglicher Präsenzunterricht unter Pandemiebedingungen.

Schüler, die das Präsenzangebot in der 14. KW nicht genutzt haben, bringen am ersten Schultag, an sie die Schule besuchen, das bekannte Formular zur Gesundheitsbestätigung unterschrieben mit. Es besteht aus zwei Seiten. Diese Formulare wurden den meisten Schülern kurz vor den Ferien bereits ausgeteilt.

Selbsttestungen

Das Land Mecklenburg-Vorpommern setzt seine Strategie der freiwilligen Corona-Selbsttests fort. Diese werden zweimal wöchentlich weiterhin in den Klassen durchgeführt. Genauere Informationen dazu erhalten Sie unter diesem Link. Dort ist auch ein Erklärvideo für den Selbsttest veröffentlicht.

Bitte beachten Sie auch den Elternbrief der Bildungsministerin.

Wichtig! Die freiwillige und kostenlose Selbsttestung dürfen minderjährige Schülerinnen und Schüler nur vornehmen, wenn das Einverständnis der Eltern vorliegt (die vor Ostern bereits unterschriebenen Formulare gelten bis auf Widerruf weiter). Das entsprechende Formular finden sie hier.

Weiterführende Informationen

zurück

Ähnliche Beiträge