7. Dezember 2021

Informationen zur Pandemie

Zum Glück gibt es bisher an unserem Schulzentrum nur sehr wenige Schüler, die sich wegen einer Covid-Infektion oder dem Erstkontakt mit Infizierten in Quarantäne bzw. häuslicher Isolation befinden. Zur Verfahrensweise verweisen wir erneut auf die entsprechenden Handreichungen in der Info-Box.

Vor allem an die Klassenleitungen wurden in den vergangenen Wochen Anfragen gerichtet, wie die betroffenen Schüler an den verpassten Unterrichtsstoff kommen. Grundsätzlich sichert die Schule in bestimmten Fällen einen Distanzunterricht ab, dieser kann aus technischen und organisatorischen Gründen allerdings nicht synchron stattfinden (z.B. in Form einer Videoschaltung in den Klassenraum). Uns steht jedoch die Lernplattform „Its Learning“ zur Verfügung, über die Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrkräften in Verbindung treten können. Gegebenenfalls ist es so möglich, Arbeitsblätter, Aufgaben oder Hinweise zum Stoff auszutauschen, nachzufragen und Lösungen einzusenden. Bitte wenden Sie sich bzw. wendet ihr euch auf diesem Wege an die jeweiligen Lehrkräfte.

In vielen Klassen hat es sich zudem bewährt, dass festgelegte Mitschüler die Materialien und Inhalte auf digitalem Weg übermitteln. So ist eine grundsätzliche Versorgung sichergestellt und niemand sollte durch Quarantäne oder häusliche Isolation den Anschluss verlieren. Schließlich schaffen wir es nur nur gemeinsam durch diese herausfordernden Zeiten.

zurück

Ähnliche Beiträge